AIDA - 02.2016 - neue Getränkepakete

Pressemeldungen einiger Reedereien werden hier zur Information eingestellt.

AIDA - 02.2016 - neue Getränkepakete

Beitragvon KM » 23. Feb 2016, 13:26

AIDA Cruises führt neue Getränkepakete ein

Maßgeschneiderte Angebote für individuellen Genuss
Ab 26. Februar 2016 führt AIDA Cruises schrittweise an Bord seiner Flotte neue, maßgeschneiderte Getränkepakete ein, die ganz auf die individuellen Wünsche und Vorlieben der Gäste eingehen. Ob ein Cappuccino am Nachmittag, ein Sundowner vor dem Dinner oder ein edler Tropfen Wein zum Essen – mit den neuen Getränkepaketen bietet AIDA attraktive Angebote für jeden Geschmack. Alle Getränkepakete sind ab sofort auf MyAIDA.de oder an Bord bis einschließlich des ersten Reisetages buchbar.

Zur Auswahl stehen insgesamt vier Pakete, die verschiedene alkoholfreie und/oder alkoholische Getränkespezialitäten beinhalten.

Das Paket AIDA „Light“
ist das perfekte Angebot für Kids und Teens oder alle, die ihren Urlaub alkoholfrei genießen wollen. Es enthält alle Softgetränke im offenen Ausschank sowie alkoholfreie Cocktails zum Preis von 9,90 Euro pro Person und Tag.

Das Paket AIDA „Comfort“
umfasst alle Leistungen aus dem Paket AIDA „Light“ sowie zusätzlich Kaffee- und Teespezialitäten sowie Trinkschokolade, die AIDA Hausweine und den AIDA Haussekt im offenen Ausschank, Radeberger Bier vom Fass sowie Schöfferhofer Weizen Bier und zwei Cocktailgutscheine pro Reise zum attraktiven Preis von 19,90 Euro pro Person und Tag.

Mit dem Getränkepaket AIDA „Family“,
einer Kombination aus den Angeboten „Light“ und „Comfort“, erhalten Familien jede Menge Trinkgenuss zum Vorteilspreis. Das Getränkepaket AIDA Family „S“ für einen Erwachsenen und ein Kind kostet 24,90 pro Tag. Die AIDA Family Pakete „M“ (zwei Erwachsene und ein Kind), „L“ (zwei Erwachsene und zwei Kinder) sowie „XL“ für (zwei Erwachsene und drei Kinder) sind für 39,90 Euro bzw. 44,90 Euro oder 49,90 Euro pro Tag erhältlich.

Das Paket AIDA „Genießer“
richtet sich an alle Gourmets, die das vielfältige gastronomische Angebot in den Bars und Restaurants an Bord in vollen Zügen genießen wollen. Dieses bietet AIDA Gästen jetzt auch die Möglichkeit zur freien Nutzung in den Á-la-Carte Restaurants an Bord mit einem Bonus von bis zu 50 Euro (in Abhängigkeit des erworbenen Guthabens).

Mit dem Paket AIDA „Wine Selection“,
das vorerst exklusiv an Bord von AIDAsol und AIDAmar buchbar ist, ergänzt AIDA Cruises das Angebot an Tischweinen in den Buffetrestaurants um je zwei erlesene Rot- und Weißweine. Im Paket à 49,50 Euro sind jeweils 5 Flaschen nach Wahl enthalten, fachkundige Beratung durch die AIDA Weinexperten inklusive.
Benutzeravatar
KM
Themenstarter
Käpt’n
Käpt’n
 
Beiträge: 2155
Bilder: 104
Registriert: 20. Okt 2013, 13:00
Wohnort: Hohen Neuendorf
die erste Kreuzfahrt war mit: Norwegian Sea

Re: AIDA - 02.2016 - neue Getränkepakete

Beitragvon molbi » 23. Feb 2016, 18:00

Hallo Claus,
heisst das dass es keine kostenlosen Getränke mehr zu den Mahlzeiten gibt????
Liebe Grüße
Magdalena
molbi
Schiffsmechaniker
Schiffsmechaniker
 
Beiträge: 53
Registriert: 3. Nov 2013, 18:13
Lieblingsreederei: Aida
die erste Kreuzfahrt war mit: European Stars

Re: AIDA - 02.2016 - neue Getränkepakete

Beitragvon Maxilinde » 23. Feb 2016, 18:53

Nein, heisst es nicht ;)
Benutzeravatar
Maxilinde
Ober­bootsmann
Ober­bootsmann
 
Beiträge: 321
Registriert: 25. Okt 2013, 10:51

Re: AIDA - 02.2016 - neue Getränkepakete

Beitragvon yra27 » 23. Feb 2016, 20:13

Hoffentlich nicht ;-) !
yra27
Moses
Moses
 
Beiträge: 2
Registriert: 20. Dez 2014, 20:24
die erste Kreuzfahrt war mit: Pacific Dawn

Re: AIDA - 02.2016 - neue Getränkepakete

Beitragvon Klabautermann » 23. Feb 2016, 21:08

Das Getränkepaket macht da aber wenig Sinn.

Auf meiner letzten Aida Reise mit der vita von Miami nach Palma de Mallorca habe ich kaum Geld für Getränke gebraucht.

Das Wasser konnte man auf dem Flur selber zapfen, rund um die Uhr.

In den Restaurants hat man stundenlang Zeit zum essen - und - ach ja - für die Karaffe Weißwein mittags und die drei Karaffen abends.

Gegebenenfalls ist halt ein Restaurantwechsel angesagt, wenn das Calypso schließt hat das Markt - da ja mit 2 Sitzungen betrieben - immer noch auf. Mein Lieblingsphilippino hat dann auch immer gleich einen guten Platz angewiesen und die Karaffe Weißwein angeschleppt, so wie er mich gesehen hatte.

Evtl. hatte ich mir dann da auch noch mal was eßbares geholt.

Sind dann nur noch einige Weizenbiere an der Bar angefallen, aber nicht mehr als 10 auf der ganzen Reise, das ist weniger als eines am Tag.

Ausflüge selber gemacht und siehe da, die Nebenkosten waren nahe Null, jedenfalls die an Bord.

Das ist nun mal ein Vorteil von Aida, eines der kleineren Schiffe auf Transreise würde ich bei günstigem Preis auch wieder buchen.
Meine Schiffe:

Ivan Franco, Fedor Shaljapin, The Victoria, Taras Shevchenko, Orient Express, Winston Churchill, Romanza, Rousse, Finnjet, Azur, Nicolaij Baumann, Deutschland, Astra, World Renaissance, Crown Dynasty, Costa Allegra, Royal Star, Amerikanis, Monterey, Melody, Mercury, Switzerland, Millenium, General Lavrinenkov, Costa Romantica, Astor, Switzerland Fluß, Constellation, Zenith, Sapphire, Athena, Galaxy, Summit, Marco Polo, Aida Diva, Costa Luminosa, Costa Magica, Costa Pacifica, Albatros, Costa neo Romantica, Azores, Aida Vita, Berlin, Artania, Norwegian Epic, Swiss Crown, Bellriva, Lale Andersen
Klabautermann
Leutnant
Leutnant
 
Beiträge: 1010
Registriert: 24. Okt 2013, 19:53
Wohnort: Gutach
Lieblingsreederei: Chandris
die erste Kreuzfahrt war mit: Ivan Franco 1981

Re: AIDA - 02.2016 - neue Getränkepakete

Beitragvon molbi » 24. Feb 2016, 13:57

Da macht doch das Getränkepaket wirklich keinen Sinn, wenn die "kostenfreien" Getränke beibehalten werden. Oder aber es ist er Einstieg zum Ausstieg.
Liebe Grüße
Magdalena
molbi
Schiffsmechaniker
Schiffsmechaniker
 
Beiträge: 53
Registriert: 3. Nov 2013, 18:13
Lieblingsreederei: Aida
die erste Kreuzfahrt war mit: European Stars

Re: AIDA - 02.2016 - neue Getränkepakete

Beitragvon Klabautermann » 24. Feb 2016, 14:30

Zumindest auf den drei älteren, kleineren Schiffen braucht man keinerlei Geld:

Zum Frühstück gibt es ja schon ab 6 in der Früh Säfte, Tee, Kaffee, Milchgetränke.

Zum Mittagessen gibt es unlimitiert Bier, Wein, alkoholfreie Getränke.

Zum Abendessen das gleiche.

Rund um die Uhr Wasser mit und ohne Kohlensäure, gut gekühlt, auf dem Flur vor der Kabine zum selber zapfen.

Trinkgelder gibt es nicht.

Landausflüge macht man sowieso besser selber.

Zuzahlrestaurants braucht kein Mensch, das Essen in den Buffetrestaurants war ausgesprochen vielfältig und es war auch von überraschend guter Qualität.

Man kann - wenn man will - also ohne einen einzigen Cent Ausgaben an Bord gut leben.
Meine Schiffe:

Ivan Franco, Fedor Shaljapin, The Victoria, Taras Shevchenko, Orient Express, Winston Churchill, Romanza, Rousse, Finnjet, Azur, Nicolaij Baumann, Deutschland, Astra, World Renaissance, Crown Dynasty, Costa Allegra, Royal Star, Amerikanis, Monterey, Melody, Mercury, Switzerland, Millenium, General Lavrinenkov, Costa Romantica, Astor, Switzerland Fluß, Constellation, Zenith, Sapphire, Athena, Galaxy, Summit, Marco Polo, Aida Diva, Costa Luminosa, Costa Magica, Costa Pacifica, Albatros, Costa neo Romantica, Azores, Aida Vita, Berlin, Artania, Norwegian Epic, Swiss Crown, Bellriva, Lale Andersen
Klabautermann
Leutnant
Leutnant
 
Beiträge: 1010
Registriert: 24. Okt 2013, 19:53
Wohnort: Gutach
Lieblingsreederei: Chandris
die erste Kreuzfahrt war mit: Ivan Franco 1981

Re: AIDA - 02.2016 - neue Getränkepakete

Beitragvon Peter » 24. Feb 2016, 16:23

Klabauter, das ist doch alles bekannt!
Benutzeravatar
Peter
Ober­bootsmann
Ober­bootsmann
 
Beiträge: 435
Bilder: 20
Registriert: 25. Okt 2013, 09:01


Zurück zu Pressemeldung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Kreuzfahrten bucht man beim Kreuzfahrt-Klaus
das Team freut sich auf Ihre Buchungsanfrage.
Impressum