Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Hallo Kreuzfahrt-Fan, Du bist zum ersten Mal hier und hast dich noch nicht registriert? Hier im Gäste-Bereich kannst du dich über unser Forum informieren und deine Fragen stellen ohne registriert zu sein. (öffentlicher Bereich)

Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Beitragvon Gast » 11. Mai 2014, 08:25

Ich würde gern mit meinem Mann und meinen 3 Mädels über Ostern 2016 eine karibik kreuzfahrt machen.
Dafür hätte ich gern zwei nebeneinander liegende Balkonkabinen.
Leider hab ich noch keine Seite gefunden wo ich für eine Kabine 2 erwachsene und für die andere 3 Kinder(dann 17, 13, 12) angeben konnte. Wie ist für uns die preisgünstigste Aufteilung und kann man dies vor Ort auch anders belegen?
Benutzeravatar
Gast
 

Re: Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Beitragvon Harlekin » 11. Mai 2014, 23:43

Gast hat geschrieben:Ich würde gern mit meinem Mann und meinen 3 Mädels über Ostern 2016 eine karibik kreuzfahrt machen.
Dafür hätte ich gern zwei nebeneinander liegende Balkonkabinen.
Leider hab ich noch keine Seite gefunden wo ich für eine Kabine 2 erwachsene und für die andere 3 Kinder(dann 17, 13, 12) angeben konnte. Wie ist für uns die preisgünstigste Aufteilung und kann man dies vor Ort auch anders belegen?

Oh, das wird knapp, ich glaube die Balkonkabinen sind für Ostern 2016 schon weg.
Die preisgünstigste Aufteilung kann Dir der Kreuzfahrt-Klaus ausrechnen, der hat einen Taschenrechner.

Und noch das Schlimmste, die Kabinen müssen so belegt sein, wie sie gebucht wurden. Wenn bei der täglichen Kabinenkontrolle um 22 Uhr nicht jeder in seinem gebuchten Bett liegt, dann gibt es richtig Ärger! Dann darf man nur noch während der myTime-Sitzung zum Abendessen gehen.
'93+'03 Phoenix> Nil, '04 Holland-America: Zaandam + Statendam> Alaska, Costa: Atlantica> Ostsee
'05 Victoria> Yangtze, '06 MSC: Opera> Mittelm., '07 AIDA: Vita> Nordsee, '08 Hapag-Lloyd: Columbus> pers. Golf
'09 Princess: Coral> Panamakanal, RCCL: Voyager otS> Mittelm., Deilmann: Deutschland> Ostsee, Cunard: Queen Victoria> Nordsee
'10 Aida: Luna> Kanaren, '11 Hapag-Lloyd: Europa> Sylt, Phoenix: Artania> Nordsee, Ukraina> Donau, Albatros> Amazonas
'12 Hapag-Lloyd: Europa> Sylt, Deilmann: Deutschland> Dänemark, RCCL: Navigator otS> Mittelm., '13 Phoenix: Artania> Großbrit.
'14 Deilmann: Deutschland> Westeuropa, RCCL: Independance otS> Nordsee

demnächst:
Okt.2015: RCCL: Allure otS> Mittelmeer
Benutzeravatar
Harlekin
Bootsmann
Bootsmann
 
Beiträge: 209
Registriert: 4. Dez 2013, 17:25
Wohnort: bei Halle/S
Lieblingsreederei: HapagLloyd
die erste Kreuzfahrt war mit: Statendam von HollandAmerica

Re: Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Beitragvon Kappe » 12. Mai 2014, 12:25

Hallo Gast ( vielleicht meldest du dich hier einmal an, dann ist die Ansprache leichter )

wie unsere Harlekin (der Name ist übrigens Programm) schon geschrieben hat, man muss sich immer an ganz strikte Regeln halten..... [Cap-04]

Nee, alles Quatsch und auch Kabinen für Ostern 2016 sollten noch reichlich zur Verfügung stehen.
Allerdings hat er in einem recht. Wende dich doch einfach mal an ein Reisebüro, welches in Sachen Kreuzfahrten 100 %-ig auf dem Laufenden ist.
Da gibt es nämlich auch welche, die von dem Geschäft keine Ahnung haben (ohne es selbst zu wissen).

Unser KFK kann dir da sicherlich weiterhelfen und wird dir auch unverbindlich alle deine Fragen beantworten.

@ Harlekin - da sieht man mal wieder, dass du auf all deinen vielen Kreuzfahrten nichts gelern hast! Wenn du selbst mal fragen hast, frag einfach. Ich könnte dir dann sofort einen kompetenten Ansprechpartner vermitteln. Der würde dich in allen Fragen, rund um die Kreuzfahrt von 1918 bis heute beraten, sogar was in eine Bordapotheke gehört.
[Cap-01]

Viele Grüße
Udo


Die mich kennen, mögen mich - die mich nicht mögen, können mich !!

Ich kenne AIDA , Azamara, Costa, Deilmann (MS Deutschland), FTI-Cruises (MS Berlin), HAL, MSC, NCL, Nicko, Phönix, RCI, Tallink, Transocean (MS Astor).






Benutzeravatar
Kappe
Oberstabs­bootsmann
Oberstabs­bootsmann
 
Beiträge: 871
Registriert: 25. Okt 2013, 11:12
Wohnort: Es ist nicht weit - nach Lüdenscheid
Lieblingsreederei: Azamara
die erste Kreuzfahrt war mit: Costa Classica

Re: Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Beitragvon luigi » 12. Mai 2014, 20:50

Hallo Harlekin
Was soll denn das?
Jemand hat einfach eine Frage und dann kommt so eine Antwort ...
Was würdest Du denn davon halten, wenn Du irgendwo eine Unterstützung brauchst und dann so eine hirnrissige Antwort erhältst ?
Hochsee: AIDAbella, AIDA blu, AIDAvita, A’Rosa Blu, Costa Atlantica, Costa Classica, Costa Concordia, Costa Europa, Costa Fascinosa, Costa Fortuna, Costa Mediterranea, Costa neoRomantica, Costa Victoria, Dalmacija, Mein Schiff 1, MSC Preziosa, Norwegian Dream, Radiance otS, Splendour otS, Fluß: Amadeus Princess, Ariana, Aurelia, A-Rosa Bella, A-Rosa Donna, A-Rosa Flora, A-Rosa Luna, A-Rosa Riva, A-Rosa Silva, A-Rosa Viva, Charles Dickens, Douro Queen, Nestroy, Rhein Prinzessin, Saxonia, Seine Princess, Swiss Coral, Swiss Tiara, Viking Schumann, Viking Truvor, Vista Prima
luigi
Bord-Fotograf
Bord-Fotograf
 
Beiträge: 111
Registriert: 24. Okt 2013, 20:29

Re: Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Beitragvon Gast » 13. Mai 2014, 08:56

Ich hab ihn nicht wirklich für ernst genommen [bl_keule_b.gif]
Im Moment geht es mir erst mal darum einen überblick bzw durchblick
Über die Angebote zu bekommen um mal zu sehen ob das bezahlbar ist oder
Utopische Summen auf uns zukommen . [bl_rotewerd_b.gif]
Benutzeravatar
Gast
 

Re: Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Beitragvon KM » 13. Mai 2014, 10:26

Ich weiß nicht, ob der Gast noch einmal vorbei schaut, um sich die Antworten zu seiner Frage anzusehen.
Die Schwierigkeit bei der Beantwortung ist hier nicht der von Harlekin angesprochene Taschenrechner, sondern die unklaren Voraussetzungen.
Sind die drei Mädels mehr die Pool-Lieger, ist eine Disco-Queen dabei oder ist nur der Landgang entscheidend?
Wie ist der finanzielle Rahmen, preisgünstig sollte ja auch nicht billig sein.
Eine Grand Family Suite mit z.B. zwei Schlafzimmern und zwei Bädern ist sicher optimal von der Unterbringung. Zwei benachbarte Balkonkabinen sind dann aber auch ein Schritt in die günstigere Preisebene.

Welche Reedereien sind in der Osterzeit in der Karibik unterwegs?
Es gibt so ca. 90 Angebote im Bereich um den 27.03.2016.

Soll es deutsch mit Disco sein, dann vielleicht die AIDAluna.
Locker und leger geht es auch auf der Norwegian Escape zu.
Mehr Party ist zu dieser Zeit auf den Schiffen der Carnival.
Von jedem etwas findet man auf der Voyager Class von Royal Caribbean.
MSC ist durch seine Preisgestaltung zumindest für ein Kind etwas günstiger.

Grundsätzlich kann man immer zwei nebeneinander liegende Balkon-Kabinen buchen. Es sollte relativ früh gebucht werden, um die Auswahl zu haben. Glücks- oder Garantiekabinen sind preiswerter, man kann dann aber nicht auf nebeneinander liegende Kabinen bestehen.

In der Regel muss in der Kabine ein Erwachsener, älter als 21 Jahre, mit den dann jüngeren Familienmitgliedern gebucht werden.
Die bei einigen Reedereien bestehenden Preisnachlässe für Kinder zählen nur bei Belegung mit zwei Vollzahlern. So ist in der gefragten Kombination auch nur ein Kind mit reduziertem Preis möglich. Es gibt auch hier immer wieder Ausnahmen von der Regel, wenn z.B. eine Family-Action oder ähnliches von einer Reederei zur besseren Auslastung einzelner Routen gestartet wird.

Wie die interne Aufteilung der Kabinen und Betten geregelt wird, das sollte dann auch intern abgestimmt werden.

Diese allgemeinen Antworten kann man erst nach Abstimmung von Details weiter spezifizieren, um dann das passende Angebot vorschlagen zu können.
Benutzeravatar
KM
Käpt’n
Käpt’n
 
Beiträge: 2155
Bilder: 104
Registriert: 20. Okt 2013, 13:00
Wohnort: Hohen Neuendorf
die erste Kreuzfahrt war mit: Norwegian Sea

Re: Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Beitragvon Gast » 13. Mai 2014, 18:35

Ok erst kam vielen Dank für eure ganzen Antworten [bl_sonne_b.gif]
Um das ganze etwas spezifischer zu machen: wir möchten lieber ein großes wie ein kleines Schiff! Aida eigentlich weniger eher ncl oder die amerikanischen Dampfer !
Wir würden gerne 6-8 Tage und am allerliebsten ochos Rios, Grand cayman und Costa Maya drin haben.
Wir kommen aus rheinland-pfalz, dh unsere Schulferien sind in 2016 vom 18.03-01.04.16 und irgendwo dadrin müssten wir es unterbekommen. [bl_klatschen_b.gif]
Benutzeravatar
Gast
 

Re: Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Beitragvon KM » 13. Mai 2014, 21:39

Ja, mein lieber Gast, nun hast Du zwei Möglichkeiten.

Du registrierst Dich hier im Forum und kannst von vielen Kreuzfahrern Informationen bekommen.
Nach einer kurzen Vorstellung wird man sicher Deine Fragen gern beantworten.

Variante 2, Du sendest mir mit den bisherigen Angaben eine Anfrage an office@kreuzfahrt-klaus.de und Du erhältst die gewünschten Vorschläge.
Gebe den Hinweis zu unserem Forum ein, dann kann man Dich besser einordnen und die Anfrage landet auf meinem Tisch.

Weitergehende Informationen sollten hier im öffentlichen Bereich nicht erörtert werden.
Benutzeravatar
KM
Käpt’n
Käpt’n
 
Beiträge: 2155
Bilder: 104
Registriert: 20. Okt 2013, 13:00
Wohnort: Hohen Neuendorf
die erste Kreuzfahrt war mit: Norwegian Sea

Re: Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Beitragvon Harlekin » 14. Mai 2014, 01:45

Wahrscheinlich muss ich nochmal meinen obigen Beitrag erklären:
Wenn ich das lese:
Gast hat geschrieben:Leider hab ich noch keine Seite gefunden wo ich für eine Kabine 2 erwachsene und für die andere 3 Kinder(dann 17, 13, 12) angeben konnte...
frage ich mich, warum man nicht auf die Idee kommt, jeweils einen Erwachsenen mit Kind einzugeben. Und dieser Satz
Gast hat geschrieben:... und kann man dies vor Ort auch anders belegen?
schreit förmlich nach meiner Lästerei.
Und wer es nicht lesen will, dem wird hier geholfen:http://www.kf2-forum.de/viewtopic.php?f=4&t=929&p=3169&hilit=+Ignorieren#p3169
'93+'03 Phoenix> Nil, '04 Holland-America: Zaandam + Statendam> Alaska, Costa: Atlantica> Ostsee
'05 Victoria> Yangtze, '06 MSC: Opera> Mittelm., '07 AIDA: Vita> Nordsee, '08 Hapag-Lloyd: Columbus> pers. Golf
'09 Princess: Coral> Panamakanal, RCCL: Voyager otS> Mittelm., Deilmann: Deutschland> Ostsee, Cunard: Queen Victoria> Nordsee
'10 Aida: Luna> Kanaren, '11 Hapag-Lloyd: Europa> Sylt, Phoenix: Artania> Nordsee, Ukraina> Donau, Albatros> Amazonas
'12 Hapag-Lloyd: Europa> Sylt, Deilmann: Deutschland> Dänemark, RCCL: Navigator otS> Mittelm., '13 Phoenix: Artania> Großbrit.
'14 Deilmann: Deutschland> Westeuropa, RCCL: Independance otS> Nordsee

demnächst:
Okt.2015: RCCL: Allure otS> Mittelmeer
Benutzeravatar
Harlekin
Bootsmann
Bootsmann
 
Beiträge: 209
Registriert: 4. Dez 2013, 17:25
Wohnort: bei Halle/S
Lieblingsreederei: HapagLloyd
die erste Kreuzfahrt war mit: Statendam von HollandAmerica

Re: Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Beitragvon Maxilinde » 14. Mai 2014, 07:34

es ist schön das erfahrene Kreuzfahrer vor Ihrer ersten Buchung auch schon soooo schlau waren. Die hätten natürlich in keinem Forum so eine Frage gestellt
Benutzeravatar
Maxilinde
Ober­bootsmann
Ober­bootsmann
 
Beiträge: 321
Registriert: 25. Okt 2013, 10:51

Nächste

Zurück zu Gäste-Bereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Kreuzfahrten bucht man beim Kreuzfahrt-Klaus
das Team freut sich auf Ihre Buchungsanfrage.
Impressum